Luft-und Raumfahrt

Aufgrund der der Vielzahl verbauter Ausrüstungssysteme stellt WESGO ein großes Portfolio an Hartlote und Hochtemperaturlote, speziell auf den Legierungen für den Triebwerkbau und Gasturbinentechnik angepasst.

Im Kernbereich der Triebwerksanwendungen übertreffen besonders unsere Pre-Sintered Preforms (PSPs), unsere Goldlote und palladiumhaltige Hartlote als Lotpaste und lotband fortwährend die Erwartungen unserer Kunden.

Unsere Legierungen verbinden die Komponenten außergewöhnlich gut und gewährleisten einen dauerhaft starken Halt unter den extremen Temperaturbedingungen in Triebwerken, Turbomaschinen, Turbinenrotoren. Sie eignen sich ebenso für den Luftfahrzeug-Instandhaltungsbetrieb

Klassische Produkte für die Luft- und Raumfahrt und ihre Hauptanwendungen:

  • Hartlote für die Herstellung von Getriebefans (GTF), Fanschaufeln, Leitringen, Leitschaufelsegmenten, Leitschaufelträger und Triebwerksgondeln
  • Hartlote für das Löten von Titanium (über unser Ticuni, Gapasil-9 und Incusil-ABA).
  • Hartlote und Aktivlote für Hochtemperatur- Sensoren und Durchführungen, sowie weitere Hochtemperaturbauteile, die im Heißbereich des Triebwerks wie in der Hochdruckturbine (HPT) und der Niederdruckturbine (LPT) eingesetzt werden. Die sorgsame Auswahl von Legierungen entsprechend Ihrer Anforderungen führt zu einem Endprodukt, das hohen Temperaturen standhält und sich durch eine lange Lebensdauer auszeichnet.
  • Aktivlote für die Verbindung von Keramik-Metall-Komponenten wie Hochtemperatur Durchführungen

Unsere Aktivlote

  • Nickellote: Lötpaste, Lötpulver, Lötband, Lötfolie  usw.

Nickellote als Paste und Melt-Spun Folie

  • Lötstopmittel (sogenannte Brazing inibitor) für die Beherrschung des Lötprozesses.

Unser Lötstopmittel Stopyt

  • PSPs: Pre-Sintered Preforms – vorgesinterte Preforms , Lötverbindung oder Hardface Material, sowie allgemein in der Durchführung von Wartungsmaßnahmen und MRO-Prozessen. Unsere Pre-Sintered Preforms finden vielfältige Anwendungen in konkreten Projekten für die einzelnen Ausrüstungssysteme für MRO-Dienstleister. Diese werden in zunehmendem Maße als Platten oder Zuschnitte zur Rissreparatur und zur Restauration von Turbinenschaufeln und Segmenten verwendet. Lötpasten oder Pre-Sintered Preforms als streichbare Variante werden genutzt, um tiefe schmale Risse oder auch Mikrorisse zu füllen. Sie reduzieren die Reparaturzeit und senken somit Arbeitskosten.Button Lösungen für MRO (Maintenance, Repair, Overhaul)

 

In der Tabelle finden Sie einen Überblick unserer Hartlote für die Luft-und Raumfahrt. Je nach Legierungen und Sachlage können weitere Hochtemperaturlote aus dem Portfolio von Wesgo Verwendung finden.

Lot
 
Solidus
Liquidus
Nominal Composition Percent
 System und typische Anwendung
 
Spez.
°C
°F
°C
°F
Au
Ni
Pd
Cu
Ti
 
 
Nioro (Bau-4)
 AMS 4787
 955
 1751
 955
 1751
82
18
 
 
 
Au-Ni
Alg. benutz
70%Au30%Ni
 
960
1760
1050
1925
 70
 30
 
 
 
Geeignet für breite Spalte (bis 0.2 mm)
Palniro®-1
AMS 4784
1102
2016
1121
2050
 50
 25
 25
 
 
Au-Ni-Pd 
 
Palniro®-4
AMS 4785
1135
2075 
1169 
2136
 30
36
 34
 
 
 
 
Palniro®-7
AMS 4786
1005
1841
1037
1899
 70
 22
 8
 
 
 
 
Palnicro®-30
 MBF-1198
941
 1725
977
 1790
 
 57,1
 30
 
 
Ni-PdCr 10,5 ; B 2,4
Gute Korrosionsbeständigkeit, duktiles Verhalten, Diffusion von Bor in die Legierung, wiederschmelzende erhöhte Temperatur
Palnicro®-36M
 
820
 1508
960
 1760
 
 
 
 
 
Cr 10,5 ; B 3 ;  Si 0,5
Palni®
 
1238
 2260
1238
 2260
 
 40
 60
 
 
 
 
Ticuni®
 
 910
 1670
 960
 1760
 
 15
 
 15
 70
Ti-basiert
 
Ticuni®-60
 
 840
 1635
 890
 1725
 
 15
 
 15
 60
Ti-basiert
 
Informationen über unsere Titanhaltige Lote Incusil-ABA®, Cusil-ABA® und Tini™-67 unter unsere Seite für Aktivlot

Anerkannte Qualität für die Luftindustrie

Unsere strengen Qualitätskontrollen machen uns zum bevorzugten Lieferanten für Kunden aus der Luft- und Raumfahrtindustrie. Die Qualifizierung unserer Produktion gemäß AS9100D stellt sicher, dass unsere Leistungen Ihren Erwartungen entsprechen.

Unser Zertifikat AS9100D zum Herunterladen

Zukünftige Entwicklungen der Löttechnik für die Luftbranche

Wir streben stets danach, die besten Lösungen zu finden indem wir eng mit unseren Kunden zusammenarbeiten.

Hierdurch gelingt es uns, ihren Bedürfnissen und Wartungstechnologien, bzw. neuer Werkstoffe, Verbundwerkstoffe wie z.B. Titanaluminid heute und in der Zukunft nachzukommen.

Wenn Sie daran interessiert sind, unsere Produkte zu nutzen oder gerne den möglichen Einsatz unserer Hartlote und einzelne Lötlösungen in Ihren Luft- und Raumfahrtanwendungen mit uns besprechen möchten, kontaktieren Sie uns bitte direkt.

 

 Beispiel: Lötfolie für Triebwerkskomponenten